Der ökologische Anbauverband Naturland

Naturland fördert den Ökologischen Landbau weltweit und ist mit über 53.000 Bauern einer der größten ökologischen Anbauverbände. 2013 blickt Naturland auf eine 30 jährige Verbandsgeschichte zurück. Als zukunftsorientierter Verband gehören für Naturland Öko-Kompetenz und soziale Verantwortung zusammen. Portrait Naturland Bauern und Verarbeiter arbeiten mit höchsten ökologischen Standards, die strenger sind als die des Bio-Siegels. So darf z.B. in der Imkerei keine Erhitzung des Honigs über 38 Grad erfolgen. Eine ganzjährige Standorttreue der Bienenhaltung ist anzustreben.
Naturlandlandwirte erzeugen ohne Gentechnik hochwertige Lebensmittel zum Schutz von Umwelt und Verbraucher. Naturland engagiert sich weit über die Lebensmittelproduktion hinaus, so z.B. in den Bereichen Ökologische Waldnutzung, Textilherstellung und Kosmetik. Naturland hat als erster und bisher einziger deutscher Öko-Verband Sozialrichtlinien aufgestellt.